Perfect Scale

Für die Architekten Ansgar und Benedikt Schulz gestalteten wir ein Buch über architektonisches Konstruieren und Entwerfen. Dabei arbeiteten wir eng mit dem Autor Nils Ballhausen zusammen, um die Materie aufs Wesentliche zu verdichten.

Die Präsentation von Architekturzeichnungen stand dabei im Mittelpunkt und war ausschlaggebend für die Wahl des großzügigen Formats.

Das Buch ist komplett in Schwarz und Weiß gehalten. Der Buchdeckel ist durchgefärbte Römerpappe, weiß geprägt und in der Mitte gestanzt. Die „goldene Regel“ des Buches ist durch ein kleines Guckfensterchen im Buchdeckel hervorgehoben.

Im Innenteil sind Text und Bildebene voneinander getrennt. Der Textteil ist auf verkürzte Seiten gesetzt, um den direkten Zugriff auf die Zeichnungen zu erleichtern. Eine Sonderedition von 140 Exemplaren sind von den Brüdern handsiginiert und mit einem Abzug des Fotografen Stefan Müller versehen.